Patrick Friedl

Mitglied des Bayerischen Landtags
Sprecher für Naturschutz und Klimaanpassung

Das Wassergesetz greift zu kurz, Kontrollen finden zu selten statt. Dadurch werden Verunreinigungen u.U. zu spät erkannt. Insgesamt wird das für uns lebensnotwendige Trinkwasser zu schlecht geschützt und die Nitratwerte sind vielerorts zu hoch. Die Ausweisung von Wasserschutzgebieten in Bayern ist ein Desaster, Verfahren ziehen sich über viele Jahre hin. Dabei sind sie wesentliche Grundlage für die Sicherung unserer Trinkwasserversorgung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.